Ergebnisse zeigen einen Bedarf an mehr Dokumentarfilmen zu Themen, die junge Menschen interessieren, und an der verstärkten Verfügbarkeit dieser Inhalte in Kinos außerhalb bekannter Ballungszentren.

Im Jahr 2019 führte Moving Docs mit Unterstützung des Creative Europe-Programms eine Online-Umfrage mit Dokumentarfilm-Publika in ganz Europa durch. Die von Dr. Huw D. Jones (University of Southampton, UK) verfasste und im Juli 2020 veröffentlichte Umfrage wollte herausfinden, wer in Europa eigentlich Dokumentarfilme guckt, welche Wirkung sie auf die Zuschauer*innen haben und wie sich das Publikum vergrößern lässt.

Staats- und Regierungschefs der EU einigen sich auf 1 824,3 Milliarden Euro für den EU-Haushalt 2021-2027

Vom 17. bis 21. Juli haben die Staats- und Regierungschef*innen der Europäischen Union getagt, um das Konjunkturpaket festzulegen, das der EU beim Wiederaufbau nach der Pandemie helfen und Investitionen in den grünen und digitalen Übergang unterstützen soll. Gleichzeitig wurde der EU-Haushalt von 2021-2027 festgelegt. Was heißt das für die europäische Kulturförderung?

12. bis 15. Oktober in Cannes, Frankreich

Auf der für den Oktober geplanten MIPCOM wird es einen MEDIA Infopoint sowie einen Lounge-Bereich für MEDIA-Förderempfänger*innen geben. Diese erhalten zudem, sofern sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, mit dem Promocode: MEDIAMIPCOM2020 bis zum 31. Juli eine Ermäßigung.

MEDIA fördert Access to Markets

Online-Events sind zur Zeit die „Virtual Reality“ einer ganzen Branche: Auch viele der 44 soeben MEDIA geförderten Koproduktionsmärkte und Promotion-Events werden vermutlich im Internet stattfinden. Insgesamt wurden 6,8 Millionen Euro Creative Europe Mittel vergeben. Davon gehen 1,5 Millionen an neun Projekte aus Deutschland, das sich damit den Spitzenplatz auf der Förderliste mit Frankreich teilt.

MEDIA-geförderte Filme für Kinoabende zu Hause

Glücklicherweise laufen die Kinostarts im Juli wieder an, wir wollen trotzdem noch diesen Monat die Gelegenheit nutzen, um Ihnen ein paar der zahlreichen MEDIA Filme und Serien ans Herz zu legen, die momentan auf Streaming- und On Demand-Diensten verfügbar sind.

Die Produzentin Tanja Georgieva-Waldhauer ist "Producer on the Move" 2020.

Die Produzentin Tanja Georgieva-Waldhauer aus Gera ist "Producer on the Move" 2020. Mit ihrer Firma Elemag Pictures produzierte sie u.a. den Publikumspreisgewinner des DOK.fest München 2019, den Dokumentarfilm "Another Reality".
“Producer on the Move” ist ein Networking-Programm der European Film Promotion und musste in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie in einer digitalen Variante stattfinden. Im Interview hat uns Tanja Georgieva-Waldhauer von ihren Eindrücken vom Programm berichtet, aber auch, wie ihre Produzentenkarriere begann.

Karsten Stöter, der Gründer der Produktionsfirma Rohfilm (u.a. „3 Tage in Quiberon“) erzählt im Interview von der Zukunft der Produktionslandschaft angesichts der aktuellen Krise, wie COVID-19 das Koproduktionsverhalten beeinflussen wird und was er sich vom MEDIA-Programm wünscht.

Sieben MEDIA geförderte Filme starten im Sommer

Während einzelne Kinoregionen schon im Juni Zuschauer*innen empfingen konnten, öffnen im Juli bundesweit die meisten deutschen Kinos und die Kinostarts laufen langsam wieder an. Darunter sind auch sieben MEDIA-geförderte Filme.

Veranstaltungen von Creative Europe MEDIA beim virtuellen Marché du Film 2020

Ein virtueller MEDIA-Stand, Speed Meetings, verschiedene MEDIA Showcases, ein hochkarätiges European Film Forum, das sind einige der Höhepunkte aus dem umfangreichen Programm von Creative Europe MEDIA beim Marché du Film der Internationalen Filmfestspiele von Cannes vom 22. bis zum 26. Juni.

56 Filme erhalten 2020 das begehrte Label von Cannes

Eine Goldene Palme wird es 2020 nicht geben und auch sonst keine Auszeichnungen, doch die Internationalen Filmfestspiele von Cannes werden die 56 Filme der offiziellen Filmauswahl mit dem begehrten Cannes-Label bei späteren Festivals und im Vertrieb unterstützen. Auch sechs MEDIA-geförderte Filme profitieren davon, darunter der einzige deutsche Beitrag „Enfant Terrible“ von Oskar Roehler.


News-Archiv


2020

2020

2019

2019

2018

2018

2017

2017

2016

2016

2015

2015

2014

2014

2013

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2004