Ein Überblick über Deadlines der MEDIA Coproduction Funds und Eurimages

Hier bieten wir einen Überblick über die von MEDIA geförderten “International Co-production Funds” mit Deadlines und Ausrichtungen. Außerdem die Einreichtermine für die Förderung Eurimages, bei der internationale Koproduktionen beantragen können.

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle: Bericht zu Künstlicher Intelligenz

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht neuen kostenlosen Bericht über künstliche Intelligenz im audiovisuellen Sektor. Eine lesenswerte Lektüre, die sich mit einem sehr aktuellen Thema auseinandersetzt.

Die Europäische Kommission stellt in einem Pilot Aufruf mit dem Titel “Media Ownership Monitor” eine Millionen Euro zur Verfügung. Ziel des Aufrufs ist es, die Medienfreiheit und –vielfalt in Europa zu untersuchen, zu fördern und in einer Datenbank zusammenzustellen. Diese soll dabei helfen, Probleme mit der Pressefreiheit in unterschiedlichen Ländern transparent zu machen.

European Film Promotion präsentiert erstmals europäisches Kino beim legendären Festival in Sundance.

European Film Promotion präsentiert erstmals europäisches Kino beim legendären Festival in Sundance. Die Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit für europäische Filme und Talente auf dem amerikanischen Markt soll mit der Initiative gestärkt werden. 

Das Thema der Berlinale 2021 steht fest

Thema der Berlinale Talents 2021 ist "Dreams". Angesichts der diesjährigen Berlinale, die in zwei Phasen abläuft, sind 200 ausgewählte Talents aus Produktion, Verleih, Regie, Drehbuch, Kamera oder Journalismus eingeladen, in digital vermittelten Formaten zusammen Möglichkeiten und Visionen zum Kino der Zukunft zu entwickeln.  Der Szenenbildner Uli Hanisch ("The Queen's Gambit", "Babylon Berlin") baute dafür ein digitales Set am HAU Hebbel am Ufer-Theater, um den Teilnehmer*innen aus 65 Ländern einen virtuellen Begegnungsort zu bieten.

MEDIA Titel zum Streamen im neuen Jahr

Die Kinos sind und bleiben vorerst noch geschlossen, doch auf schöne Filmabende muss niemand verzichten. Neben den Marktführern Netflix und Amazon Prime empfiehlt sich dafür vor allem auch der von MEDIA geförderte VoD-Dienst Kino on Demand, der mit Programmkinos zusammenarbeitet. Hier eine Auswahl von MEDIA Filmen, die man im Januar ganz gemütlich vom Sofa aus schauen kann.

Online Event vom 23. bis 25. Februar 2021

Zusammen mit neun weiteren aufstrebenden Schauspieltalenten wird Albrecht Schuch (“Bad Banks”, “Systemsprenger”, “Berlin Alexanderplatz”) in der diesjährigen Ausgabe der renommierten Initiative von European Film Promotion in einem dreitägigen Online Programm vom 23. bis 25. Februar 2021 der Branche, der Presse und dem Publikum präsentiert. Die Shooting Stars Zeremonie wird im Sommer im Rahmen des Publikumsfestivals der Berlinale stattfinden.

Die Geschäftsführerin der MEDIA-geförderten European Film Promotion Sonja Heinen über die diesjährige digitale Ausgabe der Shooting Stars, neue Initiativen des internationalen Netzwerks angesichts der Pandemie und was sie sich vom neuen MEDIA-Programm wünscht

10 MEDIA-unterstützte Spiele wurden 2020 veröffentlicht (2 davon können für 2021 vorbestellt werden), darunter zwei von deutschen Firmen: CrazyBunch und Realmforge Studios.  

 Ein Gespräch mit Marion Döring

Den runden 30. Geburtstag der European Film Awards konnte sie im Dezember 2017 noch ausgiebig und gemeinsam mit Gästen sowie den Creative Europe Desks feiern: Marion Döring, Geschäftsführerin und Motor der European Film Academy (EFA). Nun tritt sie einen großen Schritt zurück und übergibt – nach 33 Jahren leidenschaftlichen Engagements für die Sichtbarkeit des europäischen Films – zum Jahresende 2020 die Geschäftsführung der EFA an Matthijs Wouter Knol. Wir haben sie zum Gespräch getroffen.


News-Archiv


2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2004