Festivals und Märkte

Bis 30. Juni bewerben

Gemeinsam mit CEE Animation organisiert DOK Leipzig einen Workshop für Produzent:innen, die erstmals an einem animierten Dokumentarfilm arbeiten. In vier Tagen erhalten die Teilnehmenden Einblicke in Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Animationsfilmen.




Einreichen bis 1. Juli

DOK Leipzig sucht künstlerische Dokumentar- und Animationsfilme aller Längen für seine Wettbewerbe und weitere Sektionen außer Konkurrenz, ebenso für die Reihe Kids DOK für das junge Publikum. Ebenfalls bis 1. Juli können Projekte für die XR-Ausstellung DOK Neuland eingereicht werden.




Kurzfilme können bis 10. Juni, Langfilme bis 25. Juli 2024 eingereicht werden.

Ab sofort können aktuelle Filme für das 38. Braunschweig International Film Festival, das vom 11. bis 17. November 2024 stattfindet, eingereicht werden. Das BIFF widmet sich dem europäischen Nachwuchsfilm, zeigt jährlich etwa 250 internationale Lang- und Kurzfilme und verleiht insgesamt zehn Preise.




Bewerben für Cartoon Springboard bis 2.9., Registrierunge beim Cartoon Forum noch möglich

Die Pitching-Veranstaltung Springboard stellt junge Talente aus der Animationsbranche in den Fokus: Springboard richtet sich an Absolvent:innen europäischer Hochschulen und bietet ihnen eine Plattform, um ihre Projekte vor ausgewählten Animationsfilmproduzent:innen und möglichen Käufer:innen vorzustellen.





Archiv


2023

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013