Project & Company

5. bis 21. März 2021 in Luxemburg, Juni 2021 in Orléans, Frankreich und Oktober 2021 in Katalonien

Der renommierte Produzentenworkshop von EAVE richtet sich an rund 50 ausgewählte Produzent*innen, die international arbeiten und sich ein umfassendes Wissen über Koproduktion in Europa aneignen möchten. Die Bildung eines paneuropäischen Netzwerks ist dabei ein wichtiger Bestandteil des EAVE-Programms.




13. bis 18. Februar 2021 in Berlin

Berlinale Talents, die jährlich stattfindende Netzwerkplattform der Berlinale, steht ab sofort wieder rund 250 Nachwuchstalenten aus den Berufsfeldern Regie, Produktion, Schauspiel, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Produktionsdesign, Filmkritik, Weltvertrieb, Verleih, Filmmusik und Sounddesign offen.




19. bis 24. Oktober 2020 in Prag, Tschechien

Eines der Training-Programme von MIDPOINT, das sich dem Schreiben und Entwickeln von TV-Serien widmet, der Writers' Room, unterstützt die Ausbildung von Fachkräften und vermittelt, praktisches Wissen über die Organisation eines Writer's Room.




Januar 2021 in Trieste, Italien, April 2021 in Trnava, Slowakei, Juli 2021 in Prag und Karlsbad, Tschechien

Das Weiterbildungsprogramm ist für Teams aus Regie, Drehbuch und Produktion gedacht, die ihren ersten oder zweiten langen Spielfilm entwickeln. Die 9 Spielfilmprojekte durchlaufen ein intensives 4-Module-Programm, das ihnen eine enge Zusammenarbeit bei der Drehbuch- und Projektentwicklung ermöglicht und ihnen Finanzierungs- und Koproduktionsmöglichkeiten sowie Marketingstrategien bietet.




Frühling 2021 Ort tbc

Drehbuchautor*innen, die an einem Spiel- oder Dokumentarfilmprojekt arbeiten, können sich ab sofort wieder für einen Script Development Workshop von Sources 2 bewerben.
Der siebentägige Workshop richtet sich an europäische Drehbuchautor*innen und Teams von Drehbuch, Regie und/oder Produktion, die gemeinsam ein Filmprojekt entwickeln. Im Anschluss findet eine dreimonatige Bearbeitungsphase in Kontakt mit anderen Gruppenmitgliedern statt, die von den Sources 2-Mentor*innen betreut wird. Abgeschlossen wird der Workshop mit einer eintägigen Nachbereitung pro Projekt, konzipiert als fünftägiges Gruppentreffen.




Jederzeit online weiterbilden mit den E:Kursen vom Erich Pommer Institut

Das EPI e:training-Programm ist eine individuelle und flexible Form der Weiterbildung. Es verbindet einzelne Inhalte der beliebten Workshop-Reihe "The Art of Negotiation" und bietet ein alternatives Angebot zu den Präsenzseminaren. Der Erfolg von Filmproduktionen hängt maßgeblich von der richtigen Verhandlungsführung ab. In diesem online Kurs steht die Verhandlungsführung bei Verträgen auf dem Programm.





Archiv


2019

2018

2017

2016

2015

2014