ScripTeast 2020/2021

Oktober 2020 bis Mai 2021 in Warschau, Berlin und Cannes

  • Scripteast

    © Scripteast

Das einjährige ScripTeast Programm richtet sich an erfahrene Drehbuchautor*innen aus Mittel- und Osteuropa mit mindestens einem produzierten Spiel- oder TV-Film oder einer TV-Serie. Angeleitet von Tutoren überarbeiten die Teilnehmenden ihre Drehbücher und werden darüber hinaus in Kontakt mit verschiedenen Netzwerken gebracht.

Termine:
1. Workshop im Oktober 2020 in Warschau, Polen: Kennenlernen, One-on-One-Meetings mit Script Experts, Präsentation der eingereichten Projekte, Lectures, Case Studies und Screenings
2. Online Session von Oktober bis Dezember 2020: Überarbeiten des eingereichten Skripts mithilfe der Mentor*innen.
3. Workshop während der Berlinale 2021 in Berlin: One-on-One-Meetings, Gruppenarbeit, Screenings.
4. Follow Up Online Session von Februar 2021 bis April 2021: Final Draft des Skripts
5. Workshop während der Internationalen Filmfestspiele in Cannes im Mai 2021: Pitching, Meetings mit Produzent*inn und Verleihern. Preisverleihung des Krzysztof Kieślowski ScripTeast Awards für das "Best Eastern and Central European Script".

Kosten: 800 Euro
Deadline: Bewerben bis zum 31. Juli 2020

Weitere Informationen auf: scripteast.pl