Zwei Oscars für MEDIA geförderte Filme

Bei der Verleihung der 85. Oscars am Sonntag, den 24. Februar 2013, gewannen zwei MEDIA geförderte Filme:
Der französisch-deutsch-österreichische Film LIEBE von Michael Haneke wurde mit dem Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film ausgezeichnet. Der Film erhielt von MEDIA Verleihförderung.

Der Oscar für den besten Dokumentarfilm ging an die schwedisch-britische Produktion "Searching for Sugarman" von Malik Bendjelloul, der von MEDIA innerhalb einer Paketförderung im Bereich Entwicklung gefördert wurde.

EU-Kulturkommissarin Androulla Vassiliou gratulierte den Oscar-Gewinnern: "Was für eine fantastische Nacht für die europäische Filmindustrie und für das Programm MEDIA. "Liebe" ist ein Meisterwerk des europäischen Kinos, wunderbar geschrieben und dargestellt. Meine herzlichsten Glückwünsche an Michael Haneke, dessen einzigartiges Talent wieder einmal völlig zu Recht Anerkennung gefunden hat."

Insgesamt waren sechs EU-geförderte Filme für einen Oscar nominiert.