VOD Networks and Operators

Einreichtermin: 2. Juni 2022, 17.00 Uhr  
Budget: 11 Mio. Euro

Beantragen kann ein Konsortium von mindestens 3 Partnern aus mindestens 2 unterschiedlichen MEDIA Ländern (oder einem VOD Anbieter, der in mindestens 2 MEDIA Ländern verfügbar ist), die einen Katalog haben, der mindestens 1000 Titel beinhaltet. Außerdem müssen 30% dieser Titel aus mindestens fünf MEDIA Ländern stammen und fünf verschiedene offizielle EU-Sprachen repräsentieren.

Die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit europäischer Werke sollen gestärkt werden. Auch neue Geschäftsmodelle sind gefragt.

Es werden maximal 60% der förderfähigen Kosten unterstützt.

    Der Aufruf im Funding and Tenders Portal.

    1. Registrierung

    Funding and Tenders Portal - Registrierung 
    (Bitte registrieren Sie Ihre Firma vor der Antragstellung im Funding- und Tenders-Portal der Europäischen Kommission)

    Funding and Tenders Portal
    (Die Antragstellung findet ausschließlich online statt.)

    2. Dokumente

    Call Document

    Standard Proposal Template (Template zur Anschauung PDF)
    Guide for applicants
    Mono/Multi-beneficiary Model Grant Agreement

    3. Timetable

    Einreichschluss: 2. Juni 2022, 17.00 Uhr
    Auswertung der Anträge: Juni bis Oktober 2022
    Veröffentlichung der Förderergebnisse: November 2022
    Vertragsvereinbarungen mit den geförderten Unternehmen: Januar 2023

    4. AGA
    Das kürzlich erschienene „AGA - Annotated Model Grant Agreement” (pdf) erklärt die Creative Europe Finanzhilfevereinbarungen und beantwortet Fragen über die Einrichtung oder Durchführung der geförderten Projekte. Nützlich sind auch die im Dokument aufgeführten Muster für EU-Finanzierungshilfevereinbarungen.