VOD Networks and Operators

Einreichtermin: 5. Oktober 2021, 17.00 Uhr  
Budget: 4 Millionen Euro

Förderung

  • Beantragen kann ein Konsortium von mind. drei Partnern aus zwei MEDIA Ländern ​ 

  • oder eine VoD Plattform, die ihren Content in mindestens zwei MEDIA Ländern anbieten kann 

  • Der Katalog der antragstellenden Firma oder des Konsortiums enthält mindestens 1000 Titel  

  • 30% dieser Titel stammen aus mindestens fünf MEDIA Ländern und repräsentieren fünf verschiedene offizielle EU-Sprachen

    Auswahlkriterien

  • Strategien/Aktivitäten zu Nachhaltigkeit, Gender Balance, Inklusion, Diversity – in Management und/oder Programmierung 

  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen europäischen Video-on-Demand (VOD)-Plattformen und damit Stärkung ihrer Attraktivität  für das europäische Publikum

  • Verbesserung der Auffindbarkeit und Sichtbarkeit europäischer Werke durch deren digitale Verbreitung 

  • Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Erzielung von grenzüberschreitenden Verbund-Effekten 

Weitere Informationen:

Creative Europe MEDIA Info Session beim Marché du film der Filmfestspiele von Cannes über die Calls für European Festivals, European VOD Networks, Audience Development, Films on the Move:

Antrag  und Download

Der Aufruf im Funding and Tenders Portal 

1. Registrierung

Funding and Tenders Portal - Registrierung 
(Bitte registrieren Sie Ihre Firma vor der Antragstellung im Funding- und Tenders-Portal der Europäischen Kommission)

Funding and Tenders Portal
(Die Antragstellung findet ausschließlich online statt.)

2. Dokumente

Call Documents

Standard Proposal Template 

Information on non-national programming 

Budget Calculator 

Erklärung der Eigentümerschaft und Unabhängigkeit der teilnehmenden Unternehmen (Excel)

Mono/Multi-beneficiary Model Grant Agreement 

3. Timetable

Einreichschluss: 5. Oktober 2021, 17.00 Uhr
Auswertung der Anträge: Oktober bis Dezember 2021
Veröffentlichung der Förderergebnisse: Januar 2022
Vertragsvereinbarungen mit den geförderten Unternehmen: März 2022

4. AGA
Das kürzlich erschienene „AGA - Annotated Model Grant Agreement” (pdf) erklärt die Creative Europe Finanzhilfevereinbarungen und beantwortet Fragen über die Einrichtung oder Durchführung der geförderten Projekte. Nützlich sind auch die im Dokument aufgeführten Muster für EU-Finanzierungshilfevereinbarungen.