European VOD networks and operators

Einreichtermin: 5. Oktober 2021, 17.00 Uhr  
Budget: 4 Millionen Euro

  • Beantragen kann entweder ein Konsortium von mind. drei Partnern aus zwei MEDIA Ländern ​ 

  • oder eine VoD Plattform, die ihren Content in mindestens zwei MEDIA Ländern anbieten kann 

  • Der Katalog der antragstellenden Firma oder des Konsortiums enthält mindestens 1000 Titel  

  • 30% dieser Titel stammen aus mindestens fünf MEDIA Ländern und repräsentieren fünf verschiedene offizielle EU-Sprachen 

    Förderung

  • Strategien/Aktivitäten zu Nachhaltigkeit, Gender Balance, Inklusion, Diversity – in Management und/oder Programmierung 

  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen europäischen Video-on-Demand (VOD)-Plattformen und damit Stärkung ihrer Attraktivität  für das europäische Publikum

  • Verbesserung der Auffindbarkeit und Sichtbarkeit europäischer Werke durch deren digitale Verbreitung 

  • Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Erzielung von grenzüberschreitenden Verbund-Effekten 

 

Weitere Informationen:

Creative Europe MEDIA Info Session beim Marché du film der Filmfestspiele von Cannes über die Calls für European Festivals, European VOD Networks, Audience Development, Films on the Move:

Download: 

Antrag  

Der Aufruf im Funding and Tenders Portal 

1. Registrierung

Funding and Tenders Portal - Registrierung 
(Bitte registrieren Sie Ihre Firma vor der Antragstellung im Funding- und Tenders-Portal der Europäischen Kommission)

Funding and Tenders Portal - Login
(Die Antragstellung findet ausschließlich online statt.)

2. Dokumente

Call Documents

Standard Proposal Template 

Information on non-national programming 

Budget Calculator 

Mono/Multi-beneficiary Model Grant Agreement