EFA Young Audience Award 2013

MEDIA geförderter Film unter den Nominierten

Filmszene aus ZICKZACKKIND (NLD/BEL 2012)


Der MEDIA geförderte Film ZICKZACKKIND von Vincent Bal (NL) ist einer von drei Nominierten für den EFA Young Audience Award 2013. Der Film erhielt MEDIA Entwicklungsförderung und i2i Finanzierungsförderung. Die beiden weiteren nominierten Filme nominiert sind: THE SUICIDE SHOP von Patrice Leconte (FR) und KOPFÜBER von Bernd Sahling (DE).


Am Kinderfilmtag werden die drei nominierten Filme in acht europäischen Städten, darunter auch in Erfurt, einem jungen Publikum zwischen zwölf und 14 Jahren gezeigt, die auch als Jury fungieren und direkt nach Sichtung der Filme den Gewinner wählen. Die Jurysprecher verkünden dann live per Skype-Videokonferenz die Ergebnisse nach Erfurt, wo der Gewinner bekanntgegeben wird. Die Preisverleihung läuft am 5. Mai ab 20:00 Uhr als Livestream auf http://www.yaa.europeanfilmawards.eu

Der EFA Young Audience Award 2013 findet wieder in Zusammenarbeit mit einem internationalen Netzwerk statt. Die Partner für diese zweite Ausgabe sind das Dänische Filminstitut, die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz, das BFI (British Film Institute), das Sofia International Film Festival (Bulgarien), das nationale Filmmuseum in Turin (Italien), MEDIA Desk Malta, New Horizons Association in Breslau (Polen) und das Otok Institut für die Entwicklung der Filmkultur (Slowenien).
Die Veranstaltung in Erfurt wird von der Deutschen Kindermedienstiftung Goldener Spatz organisiert und unterstützt durch die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM), die Thüringer Staatskanzlei, die Region Erfurt-Weimar-Jena und dem Kinderkanal von ARD und ZDF.

Weitere Informationen: http://www.europeanfilmacademy.org/