TV and Online Content

Einreichtermin: 25. August 2021, 17.00 Uhr
Budget: 17,6 Mio. €

Förderung

  •     TV- und Online-Programme mit hohem internationalen Vertriebspotential zu stärken  
  •     Steigerung von Koproduktionen auf diesem Sektor  
  •     Unabhängigkeit der Produzenten von Sendern und Streamingdiensten stärken  
  •     Unterstützung von europäischen High Quality Programmen

Projekte:  

  •     Fiktion (Serie oder one-off) mindestens 90 Minuten, Animation mindestens 24 Minuten und Dokumentarfilme mindestens 50 Minuten
  •     Internationale Finanzierungsstruktur  
  •     Hoher Anteil an nicht-nationaler Finanzierung  
  •     40% der Finanzierung muss durch Drittmittel gesichert sein  
  •     50% der Finanzierung muss aus MEDIA Mitgliedsländern kommen  
  •     1. Drehtag erst nach Veröffentlichung des Aufrufs  
  •     Mindestens zwei Sender aus zwei MEDIA Mitgliedsländern

Fördersummen:  

  •     Maximale Fördersumme = 15% der anrechenbaren Kosten  
  •     300.000 Euro für kreative Dokumentarfilme, 500.000 Euro für alle Animationsprojekte und Fiktion mit einem Produktionsbudget unter 10 Million Euro  
  •     1 Million für Fiktion mit einem Produktionsvolumen zwischen 10 und 20 Millionen Euro  
  •     2 Millionen Euro für Fiktion mit einem Budget von über 20 Millionen Euro

Weitere Informationen:

Creative Europe MEDIA Info Session beim Marché du film der Filmfestspiele von Cannes über die Calls European Slate Development, European Co Development, TV and Online Content:

Download: 

Antrag

Der Aufruf im Funding and Tenders Portal

1. Registrierung

Funding and Tenders Portal - Registrierung 
(Bitte registrieren Sie Ihre Firma vor der Antragstellung im Funding- und Tenders-Portal der Europäischen Kommission)

Funding and Tenders Portal - Login
(Die Antragstellung findet ausschließlich online statt.)

2. Dokumente

Call Document CREA-MEDIA-2021-TVONLINE

Standard Proposal Template

Mono/Multi-beneficiary Model Grant Agreement

Financing structure (CREA MEDIA TVONLINE)

Detailed budget table (CREA LSII)

3. Timetable

Einreichschluss: 25. August 2021, 17.00 Uhr
Auswertung der Anträge: September 2021 bis Februar 2022
Veröffentlichung der Förderergebnisse: Februar 2022
Vertragsabschluss: März bis Mai 2022

Geförderte Projekte