Publikum: How AI and Anthropology can support Project Development and Audience Building

7.10.2022 im Rahmen der Explorer Konferenz @ Filmfest Hamburg

In den meisten Fällen werden Entscheidungen zur Entwicklung und Genehmigung von Film- und Fernsehprojekten auf der Grundlage von Erfahrungen, Annahmen und Bauchgefühlen getroffen. Die Verwendung harter Daten in diesen Prozessen wird von Kreativen und unabhängigen Produzent:innen immer noch eher misstrauisch beäugt. Zur Explorer Konferenz in Hamburg am 7. Oktober präsentiert Creative Europe Desk Hamburg nun die KI-Anwendung Publikum.

Cornelia Boysen von Maipo Film (Oslo) und Sol Bondy von One Two Films (Berlin) sprechen über ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der KI-Anwendung Publikum (Kopenhagen). Dieser neue Dienst macht Daten für die Filmindustrie kreativer, indem er KI-Analysen und anthropologische Erkenntnisse in der frühen Phase der Drehbuchentwicklung kombiniert. Er hilft Filmemachern, mehr aus ihren finanziellen und künstlerischen Investitionen herauszuholen, indem er mit der Präzision von Big Data und der Tiefe der menschlichen Wissenschaft erforscht, wie ihre Geschichten Gefühle bei einem zukünftigen Publikum auslösen könnten.  
Niels Alberg von Publikum ergänzt die Diskussion. Publikum ist von MEDIA als "Innovative Tools and Business Models"-Projekt gefördert.

Die Explorer Konferenz richtet sich an Filmproduzenten, Filmemacher, Finanziers und politische Entscheidungsträger.

Aufstieg oder Fall? Wie wirken sich die neuen digitalen Werkzeuge auf die Filmindustrie aus? Wie verändern sich Filmproduktion und Storytelling in Zeiten des radikalen technologischen Wandels? Im Rahmen des FILMFEST HAMBURG lädt die Explorer Konferenz #3 dazu ein, diese relevanten Fragen mit internationalen Gästen zu diskutieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Am 7. Oktober dreht sich bei uns alles um das Produzieren für Kino, Streaming & Co. Die halbtägige Konferenz beschäftigt sich auf zwei Bühnen mit den Herausforderungen und Zukunftschancen der Filmbranche.

Die Ausgabe 2022 wird eine Vor-Ort-Veranstaltung sein, live in der Katholischen Akademie Hamburg. Einblicke, Austausch, Networking und DJ inklusive!

Tickets für die Explorer Konferenz kosten 149 Euro. https://www.explorer-konferenz.de/