HOME

Von Franka Potente, Filmstart: 29. Juli 2021

  • Hinweis zum Datenschutz:
    Die Einbindung des folgenden Videos erfolgt über den Anbieter YouTube. Indem Sie das Video starten, stimmen Sie den Datenschutzbedingungen des Anbieters zu. Die Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie hier.

    Um das Video zu starten, klicken Sie auf das Vorschaubild.

    Embedded thumbnail

Beim Filmfest München wurde Franka Potente in dieser Woche mit dem Margot-Hielscher-Preis ausgezeichnet - und feierte die Deutschland-Premiere ihres Spielfilmdebüts „Home“ (29.07.) als Regisseurin und Autorin. Der Film ist ein eindringliches Plädoyer für Mitgefühl und Vergebung, das authentisch die Atmosphäre der amerikanischen Provinz einfängt. Als verletzlicher Straftäter brilliert in dem Film Jack Mc Laughlin an der Seite von Oscar®-Preisträgerin Kathy Bates.

Nach mehr als 17 Jahren Haft macht sich Marvin auf den Weg nach Hause – auf seinem Skateboard und im Trainingsanzug, in dem er als Teenager verhaftet wurde. Daheim in Newhall erwartet ihn seine kranke Mutter in dem heruntergekommenen Haus seiner Kindheit. Schnell merkt Marvin, dass die Bewohner der Kleinstadt seine Tat auch nach so vielen Jahren nicht vergessen haben. Besonders der Flintow-Clan begegnet ihm mit unverhohlenem Hass. Doch Marvin ist bereit, sich den Konsequenzen seiner Vergangenheit zu stellen. Als er alle Schikanen ohne Gegenwehr erträgt, beginnt die junge Delta Flintow ihn mit anderen Augen zu sehen … 

Nach mehr als 17 Jahren Haft macht sich Marvin auf den Weg nach Hause – auf seinem Skateboard und im Trainingsanzug, in dem er als Teenager verhaftet wurde. Daheim in Newhall erwartet ihn seine kranke Mutter in dem heruntergekommenen Haus seiner Kindheit. Schnell merkt Marvin, dass die Bewohner der Kleinstadt seine Tat auch nach so vielen Jahren nicht vergessen haben. Besonders der Flintow-Clan begegnet ihm mit unverhohlenem Hass. Doch Marvin ist bereit, sich den Konsequenzen seiner Vergangenheit zu stellen. Als er alle Schikanen ohne Gegenwehr erträgt, beginnt die junge Delta Flintow ihn mit anderen Augen zu sehen.

HOME ist eine deutsch-niederländische Koproduktion der augenschein Filmproduktion, von Lemming Film und FIREGLORY, im Verleih bei Weltkino.

Förderungen: Film- und Medienstiftung NRW, BKM, FFA, DFFF, Creative Europe, MEDIA Slate Funding, Eurimages, Netherland Film Fund, Netherland Tax Credit