11 MEDIA Filme bei den European Film Awards 2020 nominiert

  • Martin Eden

    Pietro Marcellos "Martin Eden" ist in vier Kategorien nominiert (c) The Match Factory

Die European Film Academy hat die Nominierungen für die diesjährigen European Film Awards bekanntgegeben. Darunter sind insgesamt 20 Nominierungen für elf MEDIA-unterstützte Filme in sechs Kategorien. Die European Film Awards finden dieses Jahr vom 8. bis 12. Dezember in Berlin als Livestream statt.

Nominiert für EUROPEAN FILM
"Another Round" / "Druk" von Thomas Vinterberg (DK, NL, SWE)
"Corpus Christi" / "Boże Ciało" von Jan Komase (PL)
"The Painted Bird" / "Nabarvené ptáče" von Václav Marhoul (CZE, UKR, SVK)
"Martin Eden" von Pietro Marcello (ITA, FRA)
 
Nominiert für EUROPEAN DIRECTOR
Thomas Vinterberg für "Another Round"
Jan Komasa für "Corpus Christi"
Pietro Marcello für "Martin Eden"
François Ozon für "Summer of 85"

Nominiert für EUROPEAN ACTOR
Mads Mikkelsen für "Another Round"
Bartosz Bielenia für "Corpus Christi"
Viggo Mortensen für "Falling"
Goran Bogdan für "Father"
Luca Marinelli für "Martin Eden"

Nominiert für EUROPEAN COMEDY 2020
"The Big Hit" / "Un Triomphe" von Emmanuel Courcol (FRA)
"Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden" / "Ventajas de Viajar en Tren" von Aritz Moreno (ESP, FRA)

Nominiert für EUROPEAN SCREENWRITER
Thomas Vinterberg, Tobias Lindhol für "Another Round"
Mateusz Pacewicz für "Corpus Christi"
Pietro Marcello, Maurizio Braucci für "Martin Eden"

Nominiert für EUROPEAN DOCUMENTARY
"Acasă - My Home" von Radu Ciorniciuc (RO, GER, FI)
"Gunda" von Victor Kossakovsky (NO, USA)

Die nominierten Filme werden nun 3.800 EFA-Mitgliedern vorgelegt, um die jeweiligen Gewinner zu bestimmen.

Zu der ganzen Liste Nominierungen geht es auf europeanfilmawards.eu