Eurodoc 2018

Im März, Juni und Oktober 2018


Das dreiteilige Programm für Dokumentarfilmproduzenten mit einem internationalen und als Koproduktion geplanten Projekt in Entwicklung bietet den Teilnehmern in drei über das Jahr verteilten Kurseinheiten kontinuierliche Projektentwicklung mit Unterstützung von Experten.

Am Ende des Programms werden die Projekte europäischen Redakteuren präsentiert. Dokumentarfilmredakteure von Sendern oder Vertreter von Institutionen, die Dokumentarfilme finanzieren oder vermarkten, genauso wie Produzenten ohne Projekt können ebenfalls teilnehmen.

Termin: März, Juni und Oktober 2018
Anmelden bis 30. November 2017
Kosten: 2.800 Euro für alle drei Module

Weitere Informationen: www.eurodoc-net.com

eurodoc_18_-_programme___applications-2013.pdf