Veranstaltungen

Trans Atlantic Partners Industry Meetings

23. Juni 2017 in Berlin

Anlässlich des zweiteiligen Fortbildungs- und Vernetzungsprogramms "Trans Atlantic Partners" (TAP) des Erich Pommer Instituts (EPI) lädt der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg gemeinsam mit dem EPI zu "Industry Meetings" mit Produzenten aus USA, Kanada und Europa ein. In One ...

» mehr

Series Lab Hamburg - Call for projects

Produzenten aus Hamburg und Schleswig-Holstein können sich bis zum 26. Juni 2017 bewerben

Das SERIES LAB HAMBURG geht in die zweite Runde und ruft Produzenten aus Hamburg und Schleswig-Holstein auf, sich mit einem Serienprojekt für den internationalen Markt zu bewerben.

» mehr
"Story Mapping" mit Paul Tyler  (c) Power to the pixel
"Story Mapping" mit Paul Tyler (c) Power to the pixel

"Eine Drehbuchidee - und dann?"

"Story Mapping" beim Filmfest in München, 27. Juni 2017 im Gasteig

Gerade zu Beginn eines Projekts stehen Autoren und Produzenten vor Fragen und Entscheidungen, die Konsequenzen für die gesamte Geschichte haben. Auf Einladung von Creative Europe Desk München stellt der britische Spezialist für kreative Prozesse, Paul Tyler, beim Filmfest München ...

» mehr

Creative Europe MEDIA bei Filmfest München 2017

22. Juni bis 1. Juli 2017 in München

Auch in diesem Jahr ist Creative Europe mit einer Branchenveranstaltung sowie zahlreichen MEDIA geförderten Filmen bei Filmfest München vertreten.
Eine Drehbuchidee - und dann? »
Termin: 27. Juni 2017 um 10:00 Uhr (Einlass 9:30 Uhr) im Gasteig (Black Box), Eintritt frei, ...

» mehr

MEDIA Projekte beim Distribution Day in Karlovy Vary

3. Juli 2017, 12:00 - 13:30 in Karlovy Vary

Im Rahmen des Distribution Days während des diesjährigen Internationalen Film Festivals in Karlovy Vary präsentieren die Creative Europe Desks aus Berlin-Brandenburg, München, Tschechien, Slowakei und Ungarn fünf MEDIA geförderte Projekte, mit innovativen ...

» mehr

Rheinisches Koproduktionstreffen 2017

5. bis 7. Juli 2017 in Straßburg, Frankreich

Das Rheinische Koproduktionstreffen bietet europäischen Filmschaffenden ein vielseitiges Programm rund um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und eine Vernetzungsplattform zur Auslotung internationaler Koproduktionsmöglichkeiten.

» mehr

Strategic Planning mit Linda Beath in Hamburg

18. bis 20. Juli 2017, Strategieberatung für Filmproduzenten

Creative Europe Desk Hamburg freut sich, erneut die renommierte Finanzierungsexpertin Linda Beath für einen "Strategic Planning"-Workshop in Hamburg gewonnen zu haben. Fünf ausgewählte Firmen aus dem audiovisuellen Bereich bekommen die exklusive Möglichkeit, die Zukunft ihres ...

» mehr
Was brauchen Kinos heute: Gebannt lauschen die Studenten den Ausführungen von Dr. Thomas Negele, HDF Kino e.V. (c) Erik-Jan Ouwerkerk
Was brauchen Kinos heute: Gebannt lauschen die Studenten den Ausführungen von Dr. Thomas Negele, HDF Kino e.V. (c) Erik-Jan Ouwerkerk

Hands on Cinema! Auftakt-Workshop in Berlin

Weiter geht's mit den innovativen Gestaltungs-Ideen für Deutschlands Kinos: Die 2016 von den deutschen Creative Europe MEDIA Desks gemeinsam mit ANCB The Aedes Metropolitan Lab und Medienboard Berlin-Brandenburg ins Leben gerufene Initiative Hands on Cinema! geht in die ...

» mehr
(c) Zeise Kinos in Hamburg
(c) Zeise Kinos in Hamburg

Hands on Cinema! Neue Ideen für sechs deutsche Kinos

Die Initiative Hands on Cinema! geht in die zweite Runde - Maßgeschneiderte Konzepte für Raumgestaltung, Marketing & Kommunikation von elf Kinos

Sechs Kinos sind für die zweite Runde der Initiative Hands on Cinema! ausgewählt worden. Studierende der Münster School of Architecture und angehende Kommunikationsdesigner der Münster University of Applied Sciences entwickeln für die teilnehmenden Kinos maßgeschneiderte ...

» mehr
Guenaelle Collet, European Broadcasting Union, Oscar Sharp,Therefore Films, Toma van Laer, City University of London, Sarah Lewthwaite, Movio, und die Moderatorin Marjorie Paillon (c) cecoforma, Stefan Zeitz
Guenaelle Collet, European Broadcasting Union, Oscar Sharp,Therefore Films, Toma van Laer, City University of London, Sarah Lewthwaite, Movio, und die Moderatorin Marjorie Paillon (c) cecoforma, Stefan Zeitz

Big Data, Bigger Audience?

Rückblick: Die Creative Europe MEDIA Konferenz auf der Berlinale

Big Data und ihr Nutzen für die europäische Filmindustrie waren das zentrale Thema des European Film Forum der Europäischen Kommission anlässlich der diesjährigen Berlinale. DG Connect Direktor Roberto Viola eröffnete mit einer Keynote, in der er die zunehmende Verbindung von ...

» mehr

Rückblick: VFX - besser als die Realität?

Lecture am 22. Juni 2016 im Rahmen der Hamburg Animation Conference

"Auf gar keinen Fall", so Björn Gromoll, VFX Spezialist beim dänischen The Animation Workshop, einer der führenden Animations-Schulen in Europa. Bei Auf der 1. Hamburg Animation Conference gab er in einer Lecture Einblick in seine Arbeit an Produktionen wie "Sherlock Holmes - A ...

» mehr
(c) IKFF Foto: Xenia Zarafu
(c) IKFF Foto: Xenia Zarafu

Rückblick: Genrefilme - die armen Verwandten des Autorenfilms?

Lecture beim Internationalen KurzFilmFestival am 3. Juni 2016 in Hamburg

Das war einmal, betonte Luke Schiller, Dozent des Drehbuchworkshops The Film
Garage, in seiner Lecture "Keine Angst vor Genre" im Rahmen des Internationalen KurzFilmFestivals Hamburg. Es sei an der Zeit, die Bezeichnung "Genre" zu rehabilitieren, denn eigentlich bedeute es nichts ...

» mehr
 

Archiv