KIDS Regio's Berlinale Meeting Point 2020

22. Februar 2020 in Berlin


© KIDS Regio's Berlinale Meeting Point
© KIDS Regio's Berlinale Meeting Point

In Kooperation mit m:brane (ehemals The Financing Forum for Kids Content) stehen beim diesjährigen Berlinale Meeting Point verschiedene Ansätze im Vordergrund, um junges Publikum wieder an Film und Kino zu binden.

2020 steht das Jahr beim Berlinale Meeting Point unter dem Thema "Cinema as Discovery Space". Dies steht in Zusammenhang mit der übergeordneten Frage, wie der europäische Film ein neues Publikum erreichen kann. Dazu gehören natürlich auch verschiedene innovative Ansätze, um den ständigen Veränderungen im Vertriebssystem auch außerhalb der Kinolandschaft zu begegnen.

Zur Einführung in das Thema wurden Expert*innen eingeladen, um über ihre Praxis zu sprechen, Film breiter verfügbar, sichtbarer und kommerziell nachhaltiger zu gestalten: Es sprechen Raphaëlle Gondry (Europa Cinemas), Josien Buijs (Filmhuis The Hague) und Sanam Gharagozlou (MUBI). Moderiert wird die Veranstaltung von Nicola Jones (Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz).

Die Veranstaltung wird unterstützt von Creative Europe Desk Niederlande und dem Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg.

Termin: 22. Februar 2020, 12.00 bis 13.30 Uhr in der Thüringschen Landesvertretung beim Bund, Mohrenstraße 64, Berlin.

Da Plätze limiert sind, wird um Registrierung bis zum 14. Februar 2020, 10.00 Uhr, unter der E-Mail info@kids-regio.org gebeten.

Weitere Informationen: KIDS Regio