LIM Less Is More für "Development Angels"

Bewerben bis zum 15. Januar 2020


Das Weiterbildungsangebot Less Is More bietet neben dem klassischen Script Development Training eine weitere Initiative für sogenannte "Development Angels" an, bewerben können sich Produzent*innen, Story-Editors, Development Executives und andere Interessierte. Less is More hat sich Projekten mit geringen Budgets verschrieben und will die Teams dazu anregen, trotz finanzieller Beschränkungen besonders kreativ damit umzugehen.
Die zwölf ausgewählten Teilnehmer*innen nehmen an einem der LIM Workshops teil und arbeiten dort an insgesamt vier Projekten in einer Gruppe und werden parallel zu ihren Feedbacks und Development Tools durch einen Experten gecoached und begleitet.

"We have chosen the term "Development angels" as an alternative to the more restricted notion of "Story editors" because we strongly believe that the art of development should be an across-the-board collaboration between script professionals, producers, sales agents, film-fund managers and everyone involved in the process," so LIM selbst über ihr Weiterbildungsangebot.
Termine: bei einem der Workshops im März, Juni oder Oktober 2020
Kosten: 300 Euro
Bewerben bis zum 15. Januar 2020

lim-lessismore.eu