Happy Ending - 70 ist das neue 70

Von Hella Joof, camino Filmverleih, 7.11.




"Happy Ending" von Regisseurin Hella Joof und Produzentin Mie Andreasen ist eine romantische Komödie über die Schönheit des Alters. Sie basiert auf den Erfahrungen der Eltern der Drehbuchautorin Mette Heeno, die sich nach 49 Jahren Ehe und im Alter von 70 Jahren entschlossen haben, sich scheiden zu lassen. In der Kinokomödie steht die attraktive, aber von ihrer Hausfrauenrolle gezeichnete Helle nach 50 Jahren Ehe vor unzähligen neuen Möglichkeiten.

Helle hat ewig auf die Pensionierung ihres Workaholic-Ehemanns Peter gewartet und freut sich schon, ihren gemeinsamen Lebensabend zu genießen. Sie möchte reisen und mit ihm die Welt entdecken, aber als Peter von seinem letzten Arbeitstag nach Hause kommt, nimmt beider Leben eine Wendung. Er überrascht sie mit der Ankündigung, eine zweite Karriere als Weinimporteur starten zu wollen. Dafür hat Peter all' ihre Ersparnisse in ein exklusives Weingut in Österreich investiert! Das ist zuviel für Helle. Sie und Peter trennen sich. Vor ihnen liegt eine Zukunft voller neuer Möglichkeiten und Träume, aber auch voller Probleme und Unsicherheiten. Kann man nach 50 Jahren Ehe von vorn beginnen? Kann man nach einem gemeinsamen Leben ohne einander leben?

Mehr Informationen hier