Documentary Campus Masterschool 2019 in Köln

Am 22. August in Köln, Anmeldungen verlängert bis zum 19. August


Mit dem Workshop "Digital Storytelling: Games and Interactive" kommt die Documentary Campus Masterschool anlässlich der gamescom im August nach Köln. Dokumentarfilmschaffende und Spieleentwickler sprechen über ihre Zusammenarbeit und diskutieren Herausforderungen und Chancen verschiedener interaktiver Formate für den Dokumentarfilm. Wo liegen die Grenzen in Umsetzbarkeit und Auswertung?

Über Perspektiven und Marktchancen von Spielen und Interaktiven Projekten bei ARTE spricht Programmkoordinatorin Annina Zwettler. Digital Producer Tanja Schmoller gibt einen Überblick über crossmediale Projekte der gebrüder beetz filmproduktion. Case Studies zu Serious Games und interaktiven Projekten runden das Programm ab. Mit dabei ist das Spiel "Hectarium" (Honig Studios & JYOTI Film), das interaktive Projekt "Pre-Crime" (Helios Design Lab, High Road Stories) und das Adventure Game "Jessika - Underneath the System" (Cologne Game Lab). Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Documentary Campus, der Film- und Medienstiftung NRW und dem Creative Europe Desk NRW ausgerichtet.

Termin: Donnerstag, 22. August 2019, 16.30 bis 20.00 Uhr, anschließend Get-together, KOMED, 3. Stock, Im Mediapark 7, Köln
Verbindliche Anmeldung (unter Angabe von Name, Firma und Mail-Adresse) bis 19. August 2019 beim Creative Europe Desk NRW.
Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze jedoch begrenzt.

Weitere Informationen zum Programm gibt es hier