Das Geheimnis des Grünen Hügels

Von Cejen Cernic, Der Filmverleih, 12. September




Im kroatischen Kinderkrimi "Das Geheimnis des grünen Hügels" beschließt eine Gruppe Freunde, den Dieb zu fassen, der in ihrem Dorf sein Unwesen treibt.

Nahe des Sees am grünen Hügel verbringen Koko (Marko Tocilj) und seine Freunde den Sommer. Die Ferien werden allerdings unliebsam gestört, als aus ihrem Dorf immer mehr Gegenstände verschwinden. So fallen beispielsweise ein Kinderfahrrad und ein Rasenmäher unbekannten Dieben zum Opfer, die bei Dunkelheit in Häuser einbrechen, um Wertgegenstände zu stehlen. Weil die Polizei dieser Ungerechtigkeit keine große Beachtung schenkt, beschließen die Kinder, den gemeinen Räuber selbst zu schnappen oder zumindest zu enttarnen.

Mehr Informationen hier