Music moves Europe - Training scheme for young music professionals

Einreichtermin: 27.8.2018


Wer, wie, was?

Einreichtermin: 27.8.2018
Gesamtbudget: 550.000 Euro
Mit der ersten Ausschreibung "Training Scheme for Young Music Professionals" werden bis zu zehn innovative und nachhaltige Weiterbildungsprojekte für junge Musikschaffende gesucht. Neben kreativen, sozialen und digitalen Kompetenzen sollen die Teilnehmer auch Fähigkeiten in den Bereichen Wirtschaft und Management erlernen, um ihre Karrieren weiterentwickeln zu können und damit zum Ausbau und zur Professionalisierung des Sektors beizutragen. Antragsberechtigt sind Organisationen aus dem Musiksektor sowie aus dem Bereich Weiterbildung, die ihren Sitz in einem der teilnahmeberechtigten Länder von KREATIVES EUROPA KULTUR haben. Bewerbungen können sowohl einzeln als auch im Konsortium erfolgen.
Die Projekte sollen verschiedene, grenzüberschreitende Formate anbieten wie beispielsweise Mentoring-Programme, Residenzen oder Online-Weiterbildungen, an denen mindestens fünf Personen teilnehmen. Ausgeschlossen von der Förderung sind Projektaktivitäten wie die Erstellung von Studien und Analysen sowie eine rein musikalische Weiterbildung.
Es stehen 550.000 Euro zur Verfügung, maximal werden 55.000 Euro pro gefördertem Projekt vergeben.
Einreichschluss ist der 27. August 2018

ec.europa.eu

Ausschreibung EAC/S19/2018