European Art Cinema Day

15. Oktober 2017


Plakatmotiv des European Cinema Day 2017
Plakatmotiv des European Cinema Day 2017

Mehr als 1000 Kinos in 34 Ländern beteiligen sich am zweiten European Art Cinema Day und feiern am 15. Oktober unter dem Motto "Europa geht ins Kino" mit Previews, Kinderfilmen und Meilensteinen der Filmgeschichte die Vielfalt des europäischen Filmschaffens. In Deutschland sind über 150 Kinos mit europäischen Filmprogrammen, begleitenden Gesprächen, Empfängen und weiteren Attraktionen dabei.

Zur Feier des Tages belohnen beispielsweise die Münchner Kinos Monopol und Arena ihr Publikum an diesem Tag für sein zahlreiches Erscheinen: Jedem Gast einer ausverkauften Vorstellung wird eine Freikarte geschenkt, die man bis zum nächsten European Art Cinema Day einlösen kann.

Der European Art Cinema Day wurde vom internationalen Arthouse-Kinoverband ins Leben gerufen und wird mit Unterstützung von Europa Cinemas und elf nationalen Arthouse-Kinoverbänden, in Deutschland von der AG Kino-Gilde, umgesetzt. Paten und Schirmherren sind u.a. die Filmemacher Maren Ade und Stephen Frears, die Schauspielerin Isabelle Huppert sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters.

Weitere Informationen und die teilnehmenden Kinos in Ihrer Region finden Sie auf der Veranstaltungswebseite artcinemaday.org und auf den Webseiten der teilnehmenden Kinos.

Termin: 15. Oktober 2017