Ergebnisse für Development Single Projects Call 20/2016

In der Projektentwicklung mit Unterstützung von MEDIA: "Sommer mit Bernard" von Projector23, Foto: dmosreg®123RF.com
In der Projektentwicklung mit Unterstützung von MEDIA: "Sommer mit Bernard" von Projector23, Foto: dmosreg®123RF.com

Nach wie vor sehr beliebt und stark umkämpft: Die Development Förderung von Creative Europe MEDIA. Im November 2016 gingen 302 Anträge auf Entwicklungsförderung in Brüssel ein. 57 Projekte aus 20 Ländern werden mit einer Gesamtsumme von gut 2,3 Millionen Euro gefördert.

Von acht deutschen Anträgen werden drei Projekte mit insgesamt 130.000 Euro unterstützt. Kinder- und Jugendfilme sind klar im Vorteil, denn sie erhielten im letzten Aufruf fünf automatische Zusatzpunkte.

Der Jugendfilm "Sunburned", produziert von NiKo Film aus Berlin, wird mit 50.000 Euro gefördert: Während eines Urlaubs in Marokko verspricht die 12-jährige Claire einem senegalesischen Strandverkäufer, ihn mit nach Deutschland zu nehmen. Doch das ist leichter gesagt als getan.

Projector23 bekommt 30.000 Euro für den Coming-of-Age Film "Sommer mit Bernard": Jonas freut sich auf die Sommerferien bei Opa. Aber seit dieser in die Frührente geschickt wurde, ist sein Leben aus dem Gleichlauf gekommen. Jonas möchte seinen alten Opa wieder zurück. Slowakischer Koproduzent ist Silverart aus Bratislava, aus Deutschland koproduziert Farbfilm.

Aber auch ein deutscher Film für eine erwachsene Zielgruppe steht auf der Liste: "Die Frau des Piloten" (AT) der Razor Film Produktion wird mit 50.000 Euro unterstützt.

"In dieser Runde gab es bemerkenswert viele Einreichungen von Projekten mit gesellschaftskritischem Ansatz", so David Raffier von der MEDIA Verwaltungsagentur EACEA, "viele Animations-, Spiel- und Dokumentarfilme beschäftigen sich zur Zeit mit Flüchtlingsthemen oder auch Gleichberechtigung".

Die gesamte Förderliste finden Sie hier als PDF-Datei creative-europe-desk.de