Sehsüchte - Producers Panel beim Internationalen Studenten Film Festival

Am 28. April 2017, 18 Uhr, in der Filmuniverstität Babelsberg


Sehsüchte 2016 © Sehsüchte, Jonas Friedrich
Sehsüchte 2016 © Sehsüchte, Jonas Friedrich

Anlässlich der 46. Ausgabe des Internationalen Studierendenfilmfestivals Sehsüchte in Potsdam ist Mirja Frehse vom Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg zu Gast beim Producers' Panels. Im Mittelpunkt steht das Thema internationale Koproduktionen und die Frage, wie der Nachwuchs den richtigen Weg auf das internationale Parkett finden kann. Weitere Panelgäste sind die Produzentinnen Jamila Wenske von One Two Films aus Berlin ("Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki") sowie Magdalena Rathmann von der Young Producers' Association, München.

Das Panel ist Teil des Rahmenprogramms von Sehsüchte sowie der Wettbewerbssektion "Spotlight Produktion", u.a. mit dem Ziel einer engeren Vernetzung der jungen ProduzentInnen. Die Veranstaltung auf Englisch wird von einer Masterstudierenden aus dem Studiengang Film- und Fernsehproduktion moderiert. Eine Besonderheit ist, dass das Festival von Masterstudierenden der Medienwissenschaft gemeinsam mit anderen Studiengänge der Filmuniversität Babelsberg organisiert wird. Das 1972 gegründete Festival findet in diesem Jahr vom 26. April bis 1. Mai statt.

Termin: 28. April 2017, 18 Uhr
Ort: Potsdam-Babelsberg, Filmuniversität Babelsberg, Kino 2
Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt frei

Weitere Infos unter www.sehsuechte.de