!Flab Interactive Factual Lab 2017


Dieser Workshop der belgischen Institution iDrops steht Filmemachern, Journalisten, Game-Developern oder Mitarbeitern von NGOs offen, die ihre interaktiven Projekte weiterentwickeln und neue Finanzierungs-, Produktions- und Vertriebsstrategien entwerfen wollen.

Angeboten werden zwei Workshops in Belgien und Frankreich im Mai und Juli. Der erste Workshop "Story Booster" widmet sich dem Storytelling der eingereichten Projekte, während bei dem zweiten Workshop unter dem Titel "Prototype Booster" an fünf Tagen ein "first digital skin" zu einem Projekt erarbeitet und an der digitalen Ausrichtung des Projekts gefeilt werden soll. Die Projekte werden dann bei einem Expertenpanel gepitcht.

Termine

Story Booster: 3. bis 7. Mai 2017 in Ghent, Belgien
Prototype Booster: 5. bis 9. Juli 2017 in Tourcoing, Frankreich

Kosten: Für beide Workshops 1.100 Euro und 750 Euro für den 2. Teilnehmer desselben Projekts; die Teilnahme ist auch ohne Projekt als Observer möglich, die Kosten hierfür sollen erfragt werden.

Anmeldeschluss: 3. April 2017

Weitere Informationen: www.iflab.net