Internationales Animationstreffen

Am 13. September in Toulouse


Zum Auftakt des diesjährigen Cartoon Forums in Toulouse findet am 13. September 2016 die von der deutschen Produzentenallianz ausgerichtete Veranstaltung "German Alliances in Animation" zur Förderung europäischer Koproduktionen statt.

Im Fokus des Treffens stehen diesmal Großbritannien und Irland. Oliver Hyatt von Blue-Zoo Animation (UK) und Andrew Fitzpatrick von Monster! Entertainment (Irland) stellen die Animationsmärkte und Koproduktionsbedingungen der beiden Inselstaaten vor. Darüber hinaus präsentiert Creative Europe MEDIA die europäischen Fördermöglichkeiten für Animationsprojekte. Im Anschluss steht das deutsch-britisch-irische Networking mit den eingeladenen Produzenten, Sendern, Verleihern und Förderern im Vordergrund.
Um zur Nachhaltigkeit dieses Treffens beizutragen veröffentlicht der Stuttgarter Animation Production Day, eine von Creative Europe unterstützte internationale Konferenz für Trickfilme, eine Ausschreibung für das beste neue deutsch-britische oder deutsch-irische Animationsprojekt. Für das Gewinnerprojekt übernimmt der APD 2017 Akkreditierungs- und Hotelkosten beider Projektpartner.
Die Veranstaltung wird von fünf regionalen Förderungen aus Deutschland sowie von den Creative Europe MEDIA Desks München, UK und Irland unterstützt.
Teilnahme: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur auf persönliche Einladung möglich. Animationsproduzenten, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können ihre Einladungsanfragen ab dem 29. August an Creative Europe Desk München adressieren.


Termin: 13. September, 16 - 19 Uhr, Toulouse (Frankreich)