KIDS Regio Meeting Point zum europäischen Kinderfilm auf der Berlinale 2016

13. Februar 2016, Berlin


Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg ist Kooperationspartner des KIDS RegioBerlinale Meeting Point, der sich erneut dem europäischen Kinder- und Jugendfilm widmet.

Vor dem Hintergrund der steigenden Attraktivität von Kinderfilmen - die sich aber nach wie vor in einem schwierigen Marktumfeld behaupten müssen - diskutiert die Konferenz in Berlin gemeinsam mit Produzenten, Vertrieben und Branchenvertretern des europäischen Kinder- und Jugendfilms über den notwendigen Ausbau von Kooperationen bei der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Kindermedien.

Als Expertinnen und Experten konnten Margret Albers (Moderation, Leiterin Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz und Sprecherin des Vorstandes der Initiative "Der besondere Kinderfilm"), Monique Ruinen (The Netherlands FilmFund), Kristina Börjeson (Schwedisches Filminstitut), der schwedische Autor und Regisseur Ted Kjellson ("Vial - Empty Space"), die Produzentin Kristine Knudsen (Knudsen & Steuber Medienmanufaktur, "Richard der Storch") und der Produzent Martin Richter (Martin Richter Filmproduktion, "Auf Augenhöhe") gewonnen werden. Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg und The Financing Forum for Kids Content, Malmö sind Partner des "Berlinale Meeting Point", einer Initiative von KIDS Regio anlässlich der 66. Berlinale.

Termin: 13. Februar 2016, 13.00 bis 14.30 Uhr, Thüringische Landesvertretung, Mohrenstraße 64, 10117 Berlin
Anmeldungen: Bis 10. Februar unter info(at)kids-regio.org

Mehr Informationen zum KIDS Regio Meeting Point