Online-Aktivitäten öffentlich-rechtlicher Medien: Auftrag und Finanzierung

Online-Auftritt der ARD
Online-Auftritt der ARD

Eine Fachkonferenz in Brüssel, zu der die Audiovisuelle Informationstelle einlädt, wird sich am 17. November mit den "Online-Aktivitäten öffentlich-rechtlicher Medien: Auftrag und Finanzierung" beschäftigen. Gastgeber der Konferenz ist der Freistaat Bayern bei der EU.

Bei der Konferenz wird die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle auch einen neuen Bericht über die Online-Aktivitäten öffentlich-rechtlicher Medien vorstellen, der in der Publikationsreihe "IRIS Special" erschienen ist und als "Pflichtlektüre zu den Herausforderungen, mit denen öffentlich-rechtliche Medien bei der Entwicklung neuer Online-Dienste konfrontiert sind" (Presseerklärung) ankündigt wurde.

Näheres dazu hier bei der Audiovisuellen Informationsstelle.

Termin: 17. November 2015, 12.30 bis 15.30 Uhr, die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zum Gesamtprogramm