Eine Million für zweite Staffel "The Team"

Creative Europe MEDIA: Förderergebnisse TV Programming


Die deutsche Erstausstrahlung der internationalen Koproduktion "The Team" erfolgte im März 2015, Drehstart für die zweite Staffel ist für 2016 geplant. © ZDF
Die deutsche Erstausstrahlung der internationalen Koproduktion "The Team" erfolgte im März 2015, Drehstart für die zweite Staffel ist für 2016 geplant. © ZDF

An der europäischen Koproduktion von Network Movie mit dem ZDF waren neben Deutschland auch Belgien, Dänemark, Österreich und die Schweiz beteiligt, gedreht wurde in fünf Ländern und sechs Sprachen. Nun erhält der federführende dänische Partner Nordisk Film Production für die zweite Staffel die Höchstsumme von einer Million Euro. Auf der Förderliste von Creative Europe MEDIA finden sich auch drei Projekte aus Deutschland. Bei allen handelt es sich um Dokumentarfilmproduktionen, sie bekommen insgesamt 480.000 Euro.

Für "The Cuba Libre Story", eine umfassende Reihe über die Geschichte Kubas seit Ende des 19. Jahrhunderts bis heute, erhält Looks Film & TV Produktion eine Förderung in Höhe von 180.000 Euro. "Whale Talk" der Anthro Media wird mit 160.000 Euro unterstützt. Das Projekt begleitet Biologen und Computerlinguisten dabei, wie sie gemeinsam versuchen, die Sprache der Orkas zu entschlüsseln.140.000 Euro bekommt Ma.ja.de. Filmproduktion für "Memory Games", in dem es um die Funktion des menschlichen Gedächtnisses geht.
Aus 103 Einreichungen wurden 28 Projekte ausgewählt, die mit einer Gesamtsumme von über sieben Millionen Euro unterstützt werden.

Die gesamte Förderliste finden Sie hier