DIESES SCHÖNE SCHEISSLEBEN


Von Doris Dörrie, Senator Filmverleih, 23. Oktober


Unverwechselbar gehört das Bild des musizierenden, Sombrero und Cowboystiefel tragenden Mariachi zur mexikanischen Kultur. Mariachi ist nicht nur Musik, sondern ein Lebensstil. Trotz dieser von Männern dominierten Welt, entscheiden sich einige Frauen für ein Leben als Mariachi. Vor dem Hintergrund des "Día de los Muertos", dem farbenfrohen und oft bizarren Totenfest, begleitet Regisseurin Doris Dörrie María del Carmen und ihre Musikerkolleginnen bei ihren Auftritten auf den Straßen von Mexiko-Stadt. Genau wie ihre Lieder, ist DIESES SCHÖNE SCHEISSLEBEN eine liebevolle Momentaufnahme vom Leben. Ein Film über die Stärke der Frauen und die Kraft der Musik.

www.diesesschoenescheissleben.de