DER KLEINE NICK MACHT FERIEN


Von Laurent Tirard, Wild Bunch Germany, 2. Oktober


Endlich Ferien! Der kleine Nick (Mathéo Boisselier), seine Eltern (Kad Merad, Valérie Lemercier) und die Oma (Dominique Lavanant) fahren ans Meer.
Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst -­ sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo
hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und
Como nervt, weil er immer Recht haben will. Außerdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süß,
aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite
und mischen die Szene gehörig auf.

www.der-kleine-nick-macht-ferien.de