Nominierungen für den Europäischen Animationsfilm 2013

Drei Nominierte in der Kategorie EUROPÄISCHER ANIMATIONSFILM 2013

  • DER KONGRESS von Ari Folman

In der Kategorie EUROPÄISCHER ANIMATIONSFILM 2013 hat die European Film Academy folgende drei Nominierten gewählt:

THE CONGRESS (Israel/Deutschland/Polen/Luxemburg/Frankreich/Belgien)
REGIE & DREHBUCH: Ari Folman
ANIMATION: Yoni Goodman

JASMINE (Frankreich)
REGIE: Alain Ughetto
DREHBUCH: Alain Ughetto & Jacques Reboud, in Zusammenarbeit mit Chloé Inguenaud
ANIMATION: Alain Ughetto

PINOCCHIO (Italien/Luxemburg/Frankreich/Belgien)
REGIE: Enzo d' AIò
DREHBUCH: Enzo d' AIò & Umberto Marino
ANIMATION: Marco Zanoni

Die Jury, bestehend aus den EFA Vorstandsmitgliedern Bruno Chatelin (Produzent, Frankreich) und Marek Rozenbaum (Produzent, Israel) sowie den drei Repräsentanten von CARTOON, dem europäischen Verband für Animationsfilm, Manuel Cristóbal (Produzent, Spanien) und den Journalisten Daniel Couvreur (Belgien) und Lisa Nesselson (Frankreich), gab die Nominierungen bekannt.

DER 26. EUROPÄISCHE FILMPREIS: Berlin, 7. Dezember 2013