Neu im Kino: Die MEDIA geförderten Filme im Dezember 2016

  • (c) NFP, StudioCanal, DCM, RealFiction, Temperclayfilm, Arsenal, Alamode, Film Kino Text, Neue Visionen, KSM

Weihnachten steht vor der Tür und mit den neuesten Kinostarts MEDIA geförderter Filme schlägt das Arthouse-Herz höher: EINE SCHÖNE BESCHERUNG und GEMEINSAM WOHNT MAN BESSER stimmen den Zuschauer weihnachtlich gemütlich, mit MARIE CURIE von Regisseurin Marie Noëlle schauen wir der berühmten Nobelpreisträgerin über die Schulter und ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT bietet sich als vorweihnachtlicher Familienausflug an.

Klassisch geht es bei LOVE AND FRIENDSHIP zu, einer Jane Austen Verfilmung und das Regieduo der Dardenne Brüder bringt mit DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN bereits den 10. Spielfilm in die Kinos. Mit JACQUES - ENTDECKER DER OZEANE, DIE ÜBERGLÜCKLICHEN und BADEN BADEN stehen weitere Filmperlen auf dem Programm, das von DAS LAND DER ERLEUCHTETEN als Dokumentarfilm abgerundet wird.

In dem Anwärter auf einen europäischen Filmpreis taucht in dem der Zuschauer in die Welt Afghanischer Nomadenkinder ein, die Metallreste, Überbleibseln der vielen Kriege, unter denen ihr Land seit langer Zeit zu leiden hatte, sammeln und verkaufen. Der Regisseur erschafft eine hybride Erzählform, in der er immer wieder die Grenzen des dokumentarischen Genres auslotet und erschafft einen bildgewaltigen Film von magischer Intensität.