MEDIA Case Studies @ European Work in Progress

6. Oktober in Köln

  • © European Work In Progress

In Kooperation mit den Creative Europe Desks Deutschland bietet die Marktplattform EWIP zwei Case Studies zur Herausbringung MEDIA geförderter Filme.

Die dritte Ausgabe von European Work in Progress Cologne findet vom 5. bis 7. Oktober 2020 während des Film Festival Cologne statt. In 10-minütigen Pitchings stellen Produzenten ihre Spiel- oder Dokumentarfilme vor, die sich in einem späten Stadium der Produktion oder in der Postproduktion befinden. Ziel ist es, Partner für Verleih, Weltvertrieb und Ko-Finanzierungen zu finden.

EWIP wird maßgeblich unterstützt von der Film- und Medienstiftung NRW und organisiert von der AG Verleih - Verband der deutschen unabhängigen Filmverleiher.

Termin: 6. Oktober 2020 in Köln. Bis zum 15. September für EWIP akkreditieren.

Weitere Informationen unter www.european-work-in-progress.eu.