CineLink Co-Production Market 2020

15. bis 20. August 2020 in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina


(c) CineLink
(c) CineLink

Der CineLink Co-Production Market des Sarajevo Film Festival veranstaltet im April 2020 einen Projektentwicklungsworkshop für Erst- oder Zweitwerke vor allem aus Südosteuropa. Die Projekte können noch in einem frühen Entwicklungsstadium sein, es sollte jedoch bereits eine Produktionsfirma sowie Regisseur*in beteiligt sein. Bis Mitte Februar muss außerdem eine Drehbuchfassung vorhanden sein.

Die ausgewählten Teilnehmenden nehmen an einem viertägigen Workshop teil, bei dem sie mit Script Editors die Projekte besprechen, Finanzierungs- und Produktionspläne entwickeln sowie Marketingstrategien ausarbeiten. Eine Fortsetzung gibt es dann im Rahmen der CineLink Industry Days im August. Einen zweiten Aufruf gibt es im April für Projekte von etablierten Autor*innen in fortgeschrittenem Entwicklungsstadium und Finanzierung an Bord für eine Teilnahme am CineLink Koproduktionsmarkt.

Termin: 15. bis 20. August 2020 in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina
Bewerben bis 1. Februar 2020

Weitere Informationen: www.sff.ba