"Business Development for Success" mit regionalen Stipendien

Leading Innovation and Change in Film and TV / 5. bis 7. Dezember 2019, Berlin / Bewerbungsdeadline 13. November für regionale Stipendien


Vom 5. bis 7. Dezember 2019 findet der brandneue EPI-Workshop Business Development for Success: Leading Innovation and Change in Film and TV in Berlin statt.
Internationale Top-Expert*innen und Trainer*innen wie z.B. Executive and Business Coach Gill Thawles (Aperté) vermitteln Hands-on-Techniken, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und zu implementieren, die sich durch den digitalen Wandel ergeben. Ein großes Anliegen des interaktiven englischsprachigen Workshops ist es, das angebotene Wissen so praxisnah und effektiv wie möglich zu vermitteln, um die sich ergebenen Chancen in der Film- und Fernsehbranche bestmöglich nutzen zu können.

Für regionale Teilnehmer*innen aus Berlin-Brandenburg und Mitteldeutschland vergibt das EPI 3 Stipendien á 50 Prozent (excl. Unterkunft, also zu 455 Euro statt 890 Euro). Anmeldungen sind noch bis 13. November unter folgendem Link möglich (dort bitte herunterscrollen zu Local Scholarships und auf das Bewerbungsformular klicken)

Für alle anderen gibt es auch nach der Deadline noch die Möglichkeit, sich zu registrieren.

Unterstützt wird der Workshop von Creative Europe MEDIA und dem Medienboard Berlin-Brandenburg.
5. bis 7. Dezember 2019 in Berlin

www.epi.media