EAVE Producing for the Platforms 2019

30. Oktober 2019, Leipzig


Anlässlich des EAVE Producers Workshops (28. Oktober - 4. November 2019) in Leipzig laden die MDM, die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und das Medienboard Berlin-Brandenburg in Kooperation mit den Creative Europe Desks Berlin-Brandenburg und Hamburg am 30. Oktober 2019 Produzent*innen zum Open Platform Day ein. Im Mittelpunkt steht die Zusammenarbeit mit Streaming-Diensten. Vertreter*innen wichtiger Plattformen informieren und diskutieren anhand eines fiktionalen und eines non-fiktionalen Beispiels über gemeinsame Finanzierung und Produktion. Auch Entwicklungsprozesse mit Showrunnern und Writers Rooms stehen im Fokus. An dem Workshop teilnehmen können - neben den EAVE-Teilnehmer*innen - 30 regionale Produzent*innen. Bewerbungsschluss ist Mitte September, mehr Informationen bei den beteiligten Filmförderungen sowie Creative Europe Desks. Weitere Kooperationspartner sind das Torino SeriesLab, Midpoint TV Launch und DOK Leipzig.

"Ich freue mich jetzt schon darauf mit den Kolleginnen und Kollegen im EAVE-Netzwerk bei zukünftigen Produktionen zusammenzuarbeiten", so Julia Wagner in einem Interview für den Trailer der Mitteldeutschen Medienförderung.
Neben dem "EAVE Producers Workshop" gibt es den "EAVE Marketing Workshop" zu internationalem Marketing und Vertrieb, "EAVE +" für Firmen- und Managementstrategien sowie "Ties That Bind", einen Koproduktions-Workshop für Spielfilmprojekte aus Asien und Europa.

Termin: 30. Oktober 2019 in Leipzig
Infos und Anmeldung:
Bewerben für regionale Produzenten bis 20. September bei den beteiligten Filmförderungen oder den Creative Europe Desks Berlin Brandenburg und Hamburg

Weitere Informationen hier.