"Blick über den Tellerrand" bei der Filmkunstmesse Leipzig 2019

18. September 2019, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Zeitgeschichtlichen Forum


Bei der 19. Filmkunstmesse in Leipzig (16.-20. September 2019) laden die deutschen Creative Europe Desks gemeinsam mit der CICAE zum "Blick über den Tellerrand". Internationale Kinobetreiber bringen erfolgreiche Praxisbeispiele für gelungenes Kinomarketing mit. Über erfolgreiche Strategien berichten Hannele Pelinnen (Kino Tapiola, Espoo, Finnland), Joanna Piotrowiak (Kino Muza, Posen, Polen) und
Tanja Helm (Leokino und Otto Preminger Institut, Innsbruck, Österreich).

Boglárka Nagy, die Geschäftsführerin der CICAE moderiert die Veranstaltung und lädt das Publikum zur Diskussion. Vorträge und Diskussion werden teilweise in Englisch gehalten.
CICAE vertritt als Internationaler Verband der Filmkunsttheater mehr als 2000 Kinos mit über 4000 Leinwänden weltweit.

18. September 2019, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Zeitgeschichtlichen Forum, Grimmaische Str. 5 in Leipzig
Infos und Anmeldung:
Zugang für Akkreditierte frei, Gäste ohne Akkreditierung können sich kostenfrei bei der AG Kino anmelden.

filmkunstmesse.de