Platform(s) for cultural content innovation

Weiteres Pilotprojekt der EU-Kommission ausgeschrieben


Die Europäische Kommission hat eine neue Ausschreibung für ein Pilotprojekt veröffentlicht. Sie richtet sich an die Kultur- und Kreativwirtschaft. Die EU-Kommission will die europäische Content-Branche dazu anregen, Innovationen aufzugreifen sowie neue Technologien einzuführen, um ihre Position als kreative Pioniere im digitalen Zeitalter behaupten zu können. Bewerben können sich Einzelunternehmen oder Unternehmenskonsortien.

Es stehen 1.038.000 Euro zur Verfügung. Gefördert werden maximal 60 Prozent der förderfähigen Kosten. Es können maximal drei Projekte gefördert werden.
Einreichtermin ist der 20. September 2019.

Weitere Informationen und die Antragsunterlagen gibt es hier.