Kaviar

Von Elena Tikhonova, camino Filmverleih, 4.7.



Nadja kennt den Oligarchen Igor in- und auswendig. Als seine Dolmetscherin weiß sie mehr von ihm, als beiden lieb ist. Sein jüngstes Projekt ist größenwahnsinnig: eine luxuriöse Villa auf einer Brücke im Herzen Wiens. Doch Nadja, ihre beste Freundin Vera und Teresa, die Babysitterin ihrer Kinder, schmieden einen Plan, der Igor nicht gefallen wird. Eine spritzige Culture-Clash-Gangsterkomödie.