Dok Co-Pro Market 2019

Bewerben bis zum 1. August 2019


DOK Leipzig ruft Produzent*innen zur Einreichung von Dokumentarfilmen, vorrangig Kinoprojekte aber auch TV-Serien und andere Formate, für den 15. DOK Co-Pro Market auf. Rund 800 Einzeltreffen mit möglichen Koproduzenten, Kofinanzierern und Sendervertretern stehen ebenso auf dem Programm wie Case Studies und Paneldiskussionen.
Es können pro Projekt maximal zwei Teammitglieder teilnehmen. Die Projekte sollten in einem frühen Entwicklungsstadium sein.

Termine: 28. bis 29. Oktober 2019
Kosten: 350 Euro zzgl. Mwst.
Der DOK Co-Pro Market freut sich über Einreichungen bis zum 1. August 2019.

Mehr Informationen hier