NRW Dokutag on Tour @ Sunny Side of the Doc

Am 24. und 25. Juni in La Rochelle


Der NRW-Dokutag reist in diesem Jahr nach La Rochelle. Anlass ist der deutsche Fokus des Dokumentarfilmmarktes Sunny Side of the Doc, der vom 24. bis 27. Juni stattfindet.
Neben einem Empfang am 24. Juni um 19.00 Uhr organisiert die Film- und Medienstiftung NRW die Diskussion "Dokumentarfilm zwischen Kino, Fernsehen und Plattform" am 25. Juni von 15.00 bis 16.00 Uhr. Im Fokus stehen High End-Produktionen und aktuelle Trends auf dem internationalen Dokumentarfilmmarkt. Mit dabei sind Redakteurin Christiane Hinz (WDR), Produzent Christian Beetz (gebrueder beetz filmproduktion), Regisseurin Luzia Schmid und Redakteur Diego Buñuel (Netflix).

Eine Delegation von Student*innen der ifs internationale filmschule köln reist außerdem nach La Rochelle, um Studierende des Dokumentarfilms aus anderen Ländern zu treffen.
Veranstalter ist die Film- und Medienstiftung NRW in Kooperation mit dem Creative Europe Desk NRW, Filmbüro NW und der Deutschen Filmakademie. Weitere Partner sind u.a. AG DOK und Documentary Campus Masterschool.

Weitere Informationen: www.filmstiftung.de

Akkreditierung mit Sonderkonditionen: www.sunnysideofthedoc.com