Die kleinen Hexenjäger

Von Rasko Miljkovic, Der Filmverleih, ab dem 2. Mai im Kino




Der zehnjährige Jova (Mihajlo Milavic) ist körperlich sehr eingeschränkt und kann sich nicht so frei wie seine Altersgenossen bewegen, weil er mit einer partiellen Lähmung geboren wurde. Er lebt schüchtern und zurückgezogen, ohne Selbstvertrauen zu finden. Freunde hat er nicht. In seiner Fantasie lebt er jedoch in einer anderen Welt, in der er ein Superheld ist.

Als ein neues Mädchen in seine Klasse kommt, beginnt sich dann langsam sein Leben zu verändern: Milica (Silma Mahmuti) ist selbstbewusst und wählt einen Platz direkt neben Jova. Sie hat sofort auch eine Bitte an ihn: Er soll ihr dabei helfen, Ihren Vater und seine Freundin auseinanderzubringen, da Milica davon überzeugt ist, dass die Freundin ihres Vaters eine Hexe ist, die ihren Vater in ihren Bann gezogen hat. Zwischen Schule und Physiotherapie planen die beiden Freunde nun die Enthüllung der Freundin und nebenbei hofft Milica auch, dass sie so ihre Eltern wieder zusammenbringen kann.

Weitere Informationen: www.der-filmverleih.de