Save the date: MEDIA auf der Berlinale 2019


Berlinale Co Production Market, Foto: Silke Mayer, Berlinale 2017
Berlinale Co Production Market, Foto: Silke Mayer, Berlinale 2017

Das European Film Forum von Creative Europe MEDIA zur Berlinale 2019 wird am Montag, dem 11. Februar nachmittags im Ritz Carlton stattfinden. Von 14.00 bis 17.00 Uhr geht es um Untertitel, Synchronisation und darum, wie Technologie die Verbreitung europäischer Werke sowie die kulturelle Vielfalt unterstützen kann. Eröffnet wird das EFF voraussichtlich mit einer Keynote von EU Kommissarin Mariya Gabriel, anschließend werden sich Branchenvertreter aus diversen Bereichen, u.a. Produktion, Vertrieb und Technologie, in Paneldiskussionen austauschen. Und auch einige andere Veranstaltungen von MEDIA zur Berlinale stehen schon fest.

Von Freitag bis Mittwoch bietet MEDIA am Umbrella-Stand auf dem European Film Market im Martin-Gropius-Bau Einzelberatungstermine zu allen Förderungen, zusätzlich wird es zwei spezielle Info-Sessions geben, die Themen werden noch bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Gropius-Bau in diesem Jahr von Freitag bis Montag nur für Besucher mit Market-Badge möglich sein wird.
Die MEDIA Desks Deutschland organisieren auf dem European Film Market wieder das Koproduktionstreffen Share Your Slate, an dem rund 20 europäische Produktionsfirmen teilnehmen. Aufgrund der neuen Zugangsvoraussetzungen zum Gropius-Bau finden die Treffen am Sonntag und Montag im MEDIA Pavillion vor dem Martin-Gropius-Bau statt, am Dienstag dann wie gewohnt am MEDIA Stand auf dem European Film Market.

Alle weiteren MEDIA Termine finden Sie demnächst auf www.creative-europe-desk.de und in unserem Newsletter.