EKRAN+2019


Das dreiteilige Programm der Andrzej Wajda Master School of Film Directing unterstützt Regisseure und ihre kreativen Partner (Autor, Produzent oder auch Kamera) bei der Entwicklung ihrer Spielfilmprojekte.
Im Mittelpunkt des Programms stehen die Überarbeitung von Treatments und Drehbüchern, die Umsetzung von Visualisierungs- und Inszenierungsstrategien einzelner Szenen, Casting sowie Storyboard-Erstellung. Kameraarbeit, Location Scouting und das Proben mit Schauspielern zählen ebenso zu den Schwerpunkten. Zu den Tutoren gehören unter anderem Paweł Pawlikowski.

Termine: Session 1: 4. bis 7. März 2019 für Regie und Drehbuch, Session 2: 10. bis 28. April 2019 für Regie und Drehbuch, Session 3: 10. bis 18. Juni 2019 für Regie und Drehbuch sowie Produktion und Kamera (optional), EKRAN+ Follow-up session (optional): 2 Tage im Dezember 2019 für Regie und Drehbuch
Anmelden bis 1. Dezember 2018
Kosten: keine

Weitere Informationen: ekranplus.eu