Fördertag Berlin-Brandenburg 2018

13. Juni 2018, 14.00-18.00 Uhr, KPMG, Berlin


Fördertag Berlin-Brandenburg, Foto: medianet bb
Fördertag Berlin-Brandenburg, Foto: medianet bb

Welche Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten bietet die Hauptstadtregion? Beim traditionellen Fördertag Berlin-Brandenburg bekommen Unternehmen aus der Kreativwirtschaft einen aktuellen Überblick. Es wird jedoch auch über den regionalen Tellerrand geschaut: Uta Eberhardt, Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg, informiert gemeinsam mit Immo Böke (ENN Berlin-Brandenburg, WFBB) über europäische Unterstützungsmöglichkeiten.

Der Fördertag bietet zudem die Möglichkeit, die richtigen Ansprechpartner*innen kennenzulernen - das A und O auf dem Weg zu jedem erfolgreichen Projekt. Neben dem Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg wird auch das Medienboard Berlin-Brandenburg seine Förderungsangebote vorstellen.
Und schließlich berichten drei Unternehmer*innen beim "PowerTalk" über ihre Gründererfahrungen: Anke Odrig (Little Bird), Steffen Poralla (Fit Analytics) und Peter Schmidt (Playsnak).
Zum kompletten Programm des Fördertags (pdf): www.medianet-bb.de/wp-content/uploads/2018/03/Programm_F%C3%B6rdertag_2018-1.pdf

Der Fördertag ist eine Veranstaltung des media.net Berlin Brandenburg und der Investitionsbanken der Länder Berlin und Brandenburg, gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg mit freundlicher Unterstützung des Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg, der Berliner Sparkasse, förderbar und der KMPG.

Termin: 13. Juni 2018, Berlin, 14.00-18.00 Uhr, KPMG, Klingelhöferstraße 18, 10785 Berlin
Anmeldung bis 12. Juni 2018

Letzte Möglichkeit für eine Anmeldung ist der 12. Juni 2018.

Mehr Informationen hier: www.medianet-bb.de