Zehn MEDIA geförderte Filme treten bei den Oscars an

Von "The Square" über "Loving Vincent" bis zu "Faces Places", eine ganze Reihe von MEDIA Filmen dürfen auf eine Trophäe hoffen!


Die Nominierungen für die 90. Academy Awards sind bekanntgegeben, und Europa ist mit einem starken Auftritt dabei: In den verschiedenen Kategorien finden sich sieben Filme mit insgesamt zehn Nominierungen, die vom Creative Europe MEDIA Programm in der Entwicklung oder im Verleih und Vertrieb in Europa unterstützt wurden.

In der Kategorie "Best foreign-language film" treten mit "The Square" von Ruben Östlund (SE, DE, FR, US) und "On Body and Soul" von Ildikó Enyedi (HU) zwei MEDIA unterstützte Produktionen an. Beide Filme wurden bereits beim Europäischen Filmpreis ausgezeichnet.

Wie schon im vergangenen Jahr sind die Europäer im Bereich Animation mit zwei nominierten Filmen vertreten: "Loving Vincent" von Dorota Kobiela und Hugh Welchman (PO, UK) und "The Breadwinner" von Nora Twomey (CA, IR, LU, US) treten gegen drei Konkurrenten an. In der Kategorie "Animation Short Film" ist zudem der einstündige "Revolting Rhymes" von Jakob Schuh und Jan Lachauer (UK) nominiert, der von MEDIA im Rahmen der TV Programming Förderung unterstützt wurde. Jakob Schuh und Jan Lachauer sind beide Absolventen der Filmakademie Baden-Württemberg.

Mit gleich vier Nominierungen geht "Call me by your name" von Luca Guadagnino (IT, FR, US, BRA) ins Rennen um einen Oscar. Das romantische Drama ist nominiert in den Kategorien "best film", "best adapted script", "best actor" (Timotheé Chalamet) und "best music - original song" ('Mystery of Love", Musik und Text von Sufjan Stevens).

In der Kategorie bester Dokumentarfilm ist der Film "Faces Places" von Agnès Varda (FR), der Großmeisterin des französischen Dokumentarfilms nominiert. Der Film dokumentiert eine Reise der Filmemacherin zusammen mit dem Fotografen und Streetart-Künstler durch das ländliche Frankreich.


Die Preisverleihung findet am 4. März 2018 in Los Angeles statt.

Alle Informationen zu den Oscars 2018