MEDIA geförderter "The Cleaners" beim Sundance Film Festival 2018


Wenn man etwas im Internet postet, kann man sicher sein, dass es da auch bleibt? Wer kontrolliert, was wir sehen und was wir denken? Der Debutfilm "The Cleaners" von Hans Block und Moritz Riesewieck über die Schattenindustrie des Internets feiert seine Weltpremiere beim Sundance International Film Festival 2018. Der investigative Dokumentarfilm wurde produziert von Gebrueder Beetz Filmproduktion und läuft im Wettbewerb "World Cinema Documentary". Creative Europe MEDIA unterstützte die deutsch-brasilianische Koproduktion im Rahmen der TV Programming Förderung.

Das Sundance International Film Festival ist das wichtigste Festival für Independent Cinema in Nordamerika. Es wurde 1981 von Robert Redford gegründet und wird organisiert vom Sundance Institute.

www.gebrueder-beetz.de