EFP European Film Promotion in Toronto 2017

Toronto International Film Festival 7. bis 17. September 2017


"The Swan" von Ása Helga Hjörleifsdóttir, with Vintage Pictures (IS), Junafilm (DE) und Kopli Kinokompanii (EE). (C) Junafilm
"The Swan" von Ása Helga Hjörleifsdóttir, with Vintage Pictures (IS), Junafilm (DE) und Kopli Kinokompanii (EE). (C) Junafilm

Das Toronto International Film Festival steht in den Startlöchern und mit dabei ist in diesem Jahr auch European Film Promotion, mit einem European Umbrella auf dem Markt und 44 Filmen, deren Weltvertriebe Film Sales Support erhalten.

Im Rahmen des Festivals sind in diesem Jahr auch wieder zahlreiche MEDIA geförderte Filme zu sehen, darunter die deutschen (Ko)Produktionen"The Square" von Ruben Östlund (SE/FR/DE/DK), "Licht" von Barbara Albert (AT/DE), "Happy End" von Michael Haneke (FR/DE/AT), "Die andere Seite der Hoffnung" von Aki Kaurismäki (FI/DE), "Ana, mon amour"von Călin Peter Netzer (RO/DE/FR), "Félicité" von Alain Gomis (FR/SN/BE/DE/LB), "Western" von Valeska Grisebach (DE/BG/AT) und "The Swan" von Ása Helga Hjörleifsdóttir (IS/DE/EE).

www.efp-online.com