MAIA Workshops 2017

Auch in diesem Jahr findet erneut das dreiteilige Programm für junge Produzenten zur Projektentwicklung statt. Die einzelnen Workshops beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit Drehbuchanalyse, Finanzierung und rechtlichen Aspekten sowie Marketing und Vertrieb. Die Workshops sind einzeln oder im Paket buchbar. Bei einer Anmeldung für alle drei Kurse muss sich der Produzent mit einem Projekt in Entwicklung bewerben.

Termine:
Workshop 1 - Creative Aspects 3. bis 7. April 2017 in Lecce, Italien
Workshop 2 - Legal & Financial Issues, 19. bis 23. Juni 2017 in Serbien
Workshop 3 - Marketing & Distribution, 25. bis 29. September 2017 in Mazedonien
Kosten: 1.000 Euro pro Workshop oder 3.000 Euro für alle drei Workshops. Es gibt Stipendien für Teilnehmer aus Ländern, in denen es keine Förderung für Weiterbildung gibt.
Anmeldeschluss:
Für alle drei Workshops zusammen: 19. Februar 2017
Workshop 1: 19. Februar, Workshop 2: 7. Mai, Workshop 3: 30. Juli 2017

Weitere Informationen: www.maiaworkshops.org