MEDIA geförderte Filme in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2017

Die Nominierungen werden am 16. März 2017 bekannt gegeben


MARIE CURIE von Marie Noëlle (c) NFP
MARIE CURIE von Marie Noëlle (c) NFP

Insgesamt 40 Filme sind in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2017, darunter auch 6 Produktionen, die eine Förderung von Creative Europe MEDIA erhalten haben.

In der Kategorie Spielfilme sind insgesamt 6 Filme nominiert:
- AUF EINMAL von Asli Özge
- MARIE CURIE von Marie Noëlle
- DIE REISE MIT VATER von Anca M. Lazarescu
- TONI ERDMANNvon Maren Ade
- DIE WELT DER WUNDERLICHS von Dani Levy

- MARIJA von Michael Koch

Außerdem sind in der Kategorie Kinderfilm nominiert:
- ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT von Wolfgang Gross

Das Auswahlverfahren zum Deutschen Filmpreis findet in drei Stufen statt, beginnend mit der Vorauswahl über das Nominierungsverfahren bis zur Wahl der Preisträger 2017. Alle vorausgewählten Filme werden von den Mitgliedern der Deutschen Filmakademie gesichtet, die endgültigen Nominierungen werden am 16. März 2017 bekannt gegeben. Die Verleihung der LOLAs findet am 28. April 2017 in Berlin statt.

Weitere Informationen zur Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2017